Pop-up-Radweg als Verkehrsversuch an der Mindener Straße nach § 45 StVO / Antrag der Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen und DIE LINKE – Änderungsaantrag zu TOP 5.10 der UWG-Gruppe

Beschluss:

Die Verwaltung prüft die Umsetzung von Verkehrsversuchen nach § 45 Abs. 1 Satz 2 Nr. 6 der StVO hinsichtlich der Anwendbarkeit in der Stadt Osnabrück. Besonderer Fokus liegt hierbei auf der „Erforschung […] des Verkehrsverhaltens, der Verkehrsabläufe“ und der „Erprobung geplanter verkehrssichernder oder verkehrsregelnder Maßnahmen.“

Die Verwaltung wird in Zusammenarbeit mit den betreffenden Fachbereichen beauftragt, im Rahmen eines Verkehrsversuchs ein Konzept für die Mindener Straße zu erarbeiten, um die Radwegsituation an der Mindener Straße zu verbessern und die Sicherheit der Radfahrer zu gewährleisten (auf dem Abschnitt zwischen „Auf der Heide“ und „Weiße Breite“ der Kreuzung „Heiligenweg“ und der Stadtgrenze Osnabrücks in Lüstringen).

Mit dem Instrument des Verkehrsversuchs soll kann so z.B. eine Pop-Up-Bikelane errichtet werden.

Die Umsetzung des Beschlusses soll nach Möglichkeit durch MOBILE ZUKUNFT erfolgen, da es sich um ein »Patenprojekt« handelt.

Sachverhalt:

Die Verkehrssicherheit an der Mindener Straße ist für Fahrradfahrer nicht gegeben. Eine weitere Begründung erfolgt mündlich.

 

gez.

Dr. Ralph Lübbe

UWG-Gruppe

 

 

Link zum Antrag

Menü schließen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderem verwendet die Webseite Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies, zur Speicherung von personenbezogenen Daten sowie Hinweise zur Deaktivierung von Google Analytics erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen